Ab 01.01. 2018 verwalten die Grundbuchabteilungen von 13 Amtsgerichten die Grundbuchführung in Baden-Württemberg

 

Im Zuge der am 21.7.2008 beschlossenen Grundbuchamtsreform werden die bisherigen 667 Grundbuchämter in die Amtsgerichte eingegliedert. Gleichzeitig wird mit der Einführung der elektronischen Grundakte (elGA) ein wichtiger Schritt der Grundbuchamtsreform umgesetzt. Für die Grundbuchämter wird hiermit ein papierloser Betrieb ermöglicht. Die heute noch üblichen Papierakten werden dann zentral im Grundbuchzentralarchiv in Kornwestheim aufbewahrt, Schätzungen gehen derzeit von einem Aktenumfang von ca. 182 km (!) laufenden Akten aus.

 

Weitere interessante Informationen über die Arbeitsweise des Grundbuchzentralarchivs erhalten Sie in diesem Film.

 

Welches Amtsgericht – Grundbuchamt – für Sie zuständig ist erfahren Sie auf http://www.notar.de/ - dort unter dem Reiter Grundbuchamtssuche

 

  • 1
  • 1

EBERHARDT Vermessung

Dipl.-Ing. (FH) Nicole Eberhardt

Öffentlich bestellte Vermessungsingenieurin
Beratende Ingenieurin
Hummeläcker 1
D-73333 Gingen an der Fils
Tel.: +49 (0)7162 / 601 98 – 50
Fax: +49 (0)7162 / 601 98 – 51